Probleme mit Kontaktlinsen

01.02.2018

Kontakt­linsen müssen vor dem ersten Tragen vom Augen­arzt oder einem Optiker richtig ange­passt werden, dabei sollten die Fehl­sichtig­keit, Trage­komfort und Ansprüche an die Linse abge­stimmt werden. Um Probleme mit Kontakt­linsen wie zum Beispiel Augen­brennen oder einem Fremd­körper­gefühl vorzu­beugen, müssen sowohl harte als auch weiche Kontakt­linsen regel­mäßig gereinigt werden.

Weitere Probleme mit Kontakt­linsen können durch falsche Pflege, ungenaue Werte oder eine falsche Positio­nier­ung der Linse her­vor­gerufen werden. Dazu zählen eine redu­zierte Seh­schärfe, trockene Augen oder auch eine erhöhte Licht­em­pfind­lich­keit. Das Tragen von Kontakt­linsen, wenn man krank ist, gerade bei einer Erkäl­tung wo die Augen stark gereizt sind, gehört eben­falls zu den Prob­lemen mit Kontakt­linsen. Daher em­pfiehlt es sich die Kontakt­linsen während dieser Zeit nicht zu tragen.

Auch beim Arbeiten am Computer empfiehlt sich insbe­son­dere das Tragen von weichen Kontakt­linsen nicht. Weiche Linsen sind groß, sitzen ziem­lich fest und sind kaum beweg­lich auf der Horn­haut, die Ver­sor­gung der Horn­haut kann somit beein­träch­tigt werden. Ein Wechsel von weichen zu harten Kontakt­linsen oder umge­kehrt kann ebenfalls Probleme mit Kontakt­linsen hervor­rufen.

Probleme mit Kontakt­linsen – Was ist zu tun?

Bei der­artigen Beschwerden ist ein Besuch beim Augen­arzt unab­ding­bar. Dieser stellt bei einer Unter­suchung schnell fest wodurch das Problem mit dem Tragen der Kontakt­linse verur­sacht wird. Um Augen­schäden im Vorfeld zu ver­meiden, sollten sie die Kontakt­linse bis zum Besuch beim Arzt nicht mehr ein­setzen.

Eine gute Alter­native bei Prob­lemen mit Kontakt­linsen oder einer Brillen­un­verträg­lich­keit ist das Augenlasern. Lasermed bietet Augen­laser-Methoden der modernsten Art (Femto-LASIK und PRK / LASEK) an. Diese eignen sich zur Korrektur der Fehl­sichtig­keit und ermög­lichen ein vom Tragen einer Brille oder Kontakt­linsen freies Leben. Verein­baren Sie noch heute ein kosten­loses Info­gespräch in einem unserer  Standorte.

Bei Fragen rund um das Thema Prob­leme mit Kontakt­linsen oder Interesse an einem Kontroll­termin in einer unserer Augen­arzt­praxen in Berlin können Sie uns unter 030 555 753 111 oder per Mail kontak­tieren.

Verein­baren Sie einen Termin zum
persön­lichen Berat­ungs­gespräch.
Kosten­frei und unver­bind­lich.

030 555 753 111

Neuste Beiträge

Können Ihre Augen
gelasert werden?

Machen Sie jetzt den Test