Corona-Ampel als Teil des Hygienekonzeptes bei Lasermed

05.10.2020

Zu unseren ohnehin sehr hohen Hygienestandards in der Augenklinik am Wittenbergplatz, kamen bereits im Frühling noch strengere Maßnahmen und Abstandsregeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie hinzu. Seit Anfang Oktober gehört hierzu nun auch die sogenannte Corona-Ampel – hier mit unserer Augenärztin und Chirurgin Dr. med. Marie-Luise Pahlitzsch.

Die Ampel steht vor dem Eingang der Klinik und signalisiert unseren Patienten*innen durch ein rotes oder grünes Licht, ob sie bereits in den Anmeldebereich der Klinik eintreten können, oder noch vor der Tür warten müssen. So lässt sich unkompliziert und leicht verständlich dafür sorgen, dass Abstandsregelungen im Bereich vor dem Anmelde-Tresen durch die Reduzierung der anwesenden Patienten*innen eingehalten werden können.

Sie haben weitere Fragen zu unseren Hygienemaßnahmen oder Ihrem Termin während der Corona-Pandemie?

Verein­baren Sie einen Termin zum
persön­lichen Berat­ungs­gespräch.
Kosten­frei und unver­bind­lich.

030 555 753 111

Neuste Beiträge

Können Ihre Augen
gelasert werden?

Machen Sie jetzt den Test